Amazon.de Widgets
Drups der Ölpalme
Zurück zur alphabetischen Suche

Drups der Ölpalme
Drups der Ölpalme
wissenschaftl. Name:
Elaeis guinensis
französisch: Drupe de palmier
englisch: -

Sind Sie Großhändler oder Händler oder wollen Sie einfach auf unserer Site erscheinen?
Wenden Sie sich an unseren Service Werbung
e-mail :
werbung@fruitlife.de

Drups der Ölpalme

Neben Kokosnüssen und Datteln liefern die unzähligen Palmenarten auch andere fettreiche und ölhaltige Früchte wie die kleinen Drups, die in großen Trauben an der ca. 25m hohen Palme unter den großen Blättern am Stamm hängen. Drups an der Palme

 

Drups in Traubenform Beheimatet sind die Früchte in Zentralafrika. Die reifen Drups verfärben sich rotbräunlich und nehmen eine wachsartige, ölige Schale an. Genießbar ist das nur wenige Millimeter dünne Fleisch um den Steinkern, der Geschmack erinnert an würzige Salami oder Schinken. In der Heimat wird aus den Drups ein gelbes Öl gewonnen, sehr parfümiert; es wird wie Olivenöl verwendet.

 

 

Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Speicherungen oder vergleichbare Verfahren (komplett oder auszugsweise) nur mit spezieller Genehmigung von Fruit life.

 

 
Ingwerteeseite.de
Alles über Ingwertee & Ingwer
 

 

             


Früchte & Exoten
Nüsse
Raritäten

Familien

Saisonübersicht


Roh anrichten
Rezepte
Trocknen
Händler Liste


Vitamine & Co
Ernährungsformen
Bio


Bücher
Nussknacker
Bilder


Länder
Fremde Früchte

 

Archiv
Impressum

© 2012, Fruitlife